head2 Bilderleiste

Unsere Angebote zur Kinder- und Jugendhilfe nach SGB VIII

Wir realisieren ein breites Spektrum stationärer und ambulanter Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Bezugssysteme. Die Hilfen sind individuell orientiert und werden flexibel den Entwicklungen und Entscheidungen der Klientinnen und Klienten sowie anderer Beteiligter angepasst.

Unsere Betreuung basiert auf Methoden der sozialpädagogischen und sozialtherapeutischen Einzel- und Gruppenarbeit, zielt auf eine akute und längerfristige Problemlösung, setzt auf die Stärkung vorhandener Ressourcen und bindet den Sozialraum der zu Betreuenden mit ein. Der junge Mensch wird in allen Fragen seiner persönlichen Entwicklung von uns beraten und unterstützt.

Mehr zu unseren stationären und ambulanten Angeboten gem. § 27/41 iVm §§ 34, 35a SGB VIII unter Hilfen zur Erziehung.

Ein besonderer Arbeitsbereich der Jugendhilfe ist die Betreuung von unbegleitet geflüchteten ausländischen Jugendlichen (UMA) –> Mehr...

Als übergreifende und ergänzende Hilfen bieten wir (zum Teil als Zusatzleistungen)
• interne Unterrichtung –> Mehr...
Anti-Gewalt-Training gem. § 29 SGB VIII –> Mehr...
sowie weitere Angebote in Verbindung mit Regelleistungen –> Mehr...

Hinweis:
Unsere stationären und ambulanten Hilfen gem. § 19 SGB VIII und § 31 SGB VIII für Mütter, Väter und ihre Kinder firmieren seit dem 01.04.2014 unter dem Dach Mutter-Kind Einrichtung Sozialpädagogische Familienhilfen Schwalbenstraße. Informationen und Kontaktangaben finden Sie unter: www.muki-schwalbenstraße.de

Abstand
Hilfe zur Erziehung Ergaenzende Hilfen SGB VIII Ergaenzende Hilfen SGB VIII Downloads SGB XII Ueber uns Aktuelles Kontakt Kinder- und Jugendhilfe Eingliederungshilfe Start
Impressum